CORONA

OUTDOOR

Die KuBra funktioniert seit dem Lockdown im Modus einer stillen Nutzung. Was aber nicht heisst, dass sie unbelebt ist. Viele QuartierbewohnerInnen nutzen die KuBra als Ersatzbalkon oder als sicheres Wohnzimmer mit viel Frischluft. Es ist möglich, mit genug Abstand draussen in eine andere Welt einzutauchen. 

Damit die KuBra auch in den etwas dunkleren Monaten weiterhin als Treffpunkt funktionieren kann, haben wir eine Zeitschaltuhr installiert. Diese beleuchtet den Platz jeweils von Sonnenuntergang bis 23.00 Uhr. Zusätzlich gibt es Feurschalen welche als Wärmequelle oder Outdoor-Küche benutzt werden können.