Nach dem Start im WM-Sommer 18 ist einiges passiert auf der Brache beim Eichwäldli. Die Schule Moosmatt hat eine Boulderwand gebaut, aus dem Fussballfeld wurde eine Piratenbucht und es ist dank den urbanen Gärtnerinnen auch Buchstäblich viel gewachsen auf dem Platz. Daneben wurden auch Zukunftspläne geschmiedet.

Im gut besuchten Workshop letztes Jahr sind viele Ideen und Wünsche zusammengekommen. Daraus haben wir vom Vorstand «Verein Brache Eichwäldli» ein Manifest formuliert, ein Betriebs- und Nutzungskonzept erstellt und wir konnten schliesslich mit der Stadt Luzern einen Gebrauchsleihvertrag bis zum Dezember 2023 abschliessen.


Die Brache wird also weiterhin Raum für alle möglichen Ideen, Projekte oder einfach Platz zum verweilen bieten. Und zwar für dich! Und
dich! Und Euch alle! Darum suchen wir:

  • ERMÖGLICHER*IN IM KUBRA-VORSTAND

  • MACHER*IN FÜR PROJEKTE UND VERANSTALTUNGEN

  • UNTERSTÜTZER*IN MIT EINER VEREINSMITGLIEDSCHAFT

 

Genaueres dazu im Info-Flyer (PDF 1.2 MB)
und im Betriebskonzept (PDF 7.4 MB)

 

Und? Lust bekommen, Dich und Deine Skills in diesem spannenden Projekt einzubringen? Dann melde Dich bei uns: verein@kubra.ch
Am Besten vor unserer Vereins-GV 2019 am 3. Dezember 2019; damit wir Dir die Arbeit im Vorstand unverbindlich vorzustellen können und du entscheiden kannst, ob und wie Du mittun willst.